30.05.2018 10:17:44 | Torsten
Ü FW-Bereitschaft 3 NRW [ohne SoSi]
Zur Feuerwache

Nach den starken Regenfällen am gestrigen Abend ist die Feuerwehr Wuppertal unermüdlich im Dauereinsatz. Um die erschöpften Kräfte dort zu entlasten, rücken Einsatzkräfte der Feuerwehr Krefeld aktuell nach Wuppertal aus. Die Anforderung erfolgte gegen 05:30 Uhr nach dem Landeskonzept NRW . Hierbei ist die Feuerwehr Krefeld als Bereitschaft 3 mit den Kräften des Kreises Viersen und Mönchengladbach angefordert worden. Zusätzlich wird das DRK mit einem Logistik-Zug die Kräfte begleiten.
Neben entsprechenden Führungskräften der Berufsfeuerwehr werden insgesamt 130 Kameraden der Freiwilligen FW aus Fischeln, Oppum und Traar zur Unterstützung nach Wuppertal um 08:45 Uhr entsendet.
(Quelle: Feuerwehr Krefeld)

Durch die Löschgruppe Gellep-Stratum wurde der Bereitstellungsraum auf der Hauptfeuer- und Rettungswache Krefeld eingerichtet und bis zum Abmarsch der Feuerwehr-Bereitschaft 3 der Bezirksregierung Düsseldorf betreut.