23.01.2019 19:52:21 | Torsten
H Gefahrguteinsatz klein [mit SoSi]
An der Römerschanze
In einer Lager- und Logistikhalle im Krefelder Hafengebiet kam es zum Austritt einer unbekannten Flüssigkeit aus einem Versandstück. Im Rahmen der Lageerkundung, bei der u.a. ein Trupp unter Atemschutz im Gebäude eingesetzt wurde, konnte festgestellt werden, dass es sich lediglich um ein handelsübliches Antiseptikum handelte. Da von der ausgetretenen Flüssigkeit somit keine Gefährdung ausging, waren keine weiteren Maßnahmen durch die Feuerwehr erforderlich.